Produktionsmanagementsystem
Produktionsmanagementsystem

Produktionsmanagementsystem OptiMES – eine Lösung für jede Branche

Professionelle Produktion erfordert einen guten Plan , Kontrolle über die Implementierung und effiziente Abwicklung sowie Zusammenfassung der Aktivitäten. Eine so große Vereinfachung ist nur in theoretischen Überlegungen möglich. In der Praxis können die Komplexität der Probleme und die Vielzahl der im Zusammenhang mit der Produktion stattfindenden Prozesse auf hohem Niveau organisiert werden, indem nur ein ordnungsgemäß ausgewähltes System für das Produktionsmanagement verwendet wird. Ein Beispiel für das System zur Herstellung von OptiMES wird gezeigt dass solche Systemlösungen sinnvoll sind, aber nur, wenn sie mit Bedacht erstellt und professionell umgesetzt werden.

Warum es sich lohnt aus dem OptiMES-Produktionssystem?

Die erste der Fragen, die sich im Zusammenhang mit der Auswahl und Implementierung eines Produktionsplanungssystems stellen, ist, ob dies in Ihrer Branche sinnvoll ist. Das Beispiel unseres Systems zeigt, dass ein ausgeklügeltes IT-System in allen Produktionsarten funktioniert, unabhängig von der Art der Produktion, und sogar in Unternehmen, die in anderen Bereichen als der Herstellung von Produkten tätig sind. Bisher werden erfolgreiche Systemfunktionen von Werkzeugräumen, Baugruppen, Spritzguss, Druckereien, Unternehmen aus der Klima- und Lebensmittelindustrie sowie von Unternehmen aus den Bereichen Medizintechnik, Energie und sogar Schienenverkehr eingesetzt. p>

Wie können wir sicher sein, dass das Produktionsmanagementsystem wird in Ihrem Unternehmen arbeiten?

#1

Es hängt von mehreren Problemen ab. Aus der Einbeziehung in die Analyse der aktuellen Produktionssituation und der Ermittlung von problematischen Momenten , die einer Verfeinerung bedürfen. Aus Angabe von Produktionsbereichen , die so gut funktionieren, dass es sich lohnt, noch härter zu arbeiten. Von der Auswahl des Programms über die Produktion bis hin zur genauen und umfassenden Reaktion auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter von Produktionslinien, Technologen und Analysten, die in Büros arbeiten, und schließlich der Unternehmensleitung – am Ende geht es darum, die Arbeit aller am Entscheidungs- und Produktionsprozess Beteiligten zu verbessern.

#2

Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht müssen und es nicht selbst tun , da der Schlüssel zum Erfolg bei der Implementierung eines Produktionsmanagementsystems die Auswahl des richtigen Geschäftspartners ist. Zum Beispiel das Team von OptiMES, das bereitstellt, welche Informationen zu sammeln und welche zu beobachten sind, Analysen und erforderliche Berechnungen durchführt, Problembereiche identifiziert und vor allem einen Weg findet, um den Produktionsprozess zu optimieren, ihn umzusetzen und dennoch den Service zu unterstützen.

Das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte System jede Produktionsfirma

Effektive Methoden, Termine und Budgets

Das OptiMES-Team hält sich an Analyse- und Implementierungstermine und -budgets. Dank langjähriger Erfahrung stimmt er mit dem Kunden die richtige Reihenfolge und Termine, die gut zum Unternehmen passen.

Praktisch und spezialisiert in der Produktion

Kunden loben besonders die Praktikabilität und Benutzerfreundlichkeit, ohne unnötige Sprays. Möglich wird dies durch die Zusammenarbeit mit Lean Manufacturing-Experten, dem Industriecluster Bydgoszcz und anderen Organisationen, die Produktionsunternehmen zusammenschließen.

Großartige Unterstützung

Kunden bewerten den Support und den technischen Support nach der Implementierung mit 4,8 / 5. Dies ist ein sehr gutes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass wir hauptsächlich Probleme lösen. Ein solcher Highscore besteht nicht nur aus dem Zeitpunkt der Rekrutierung, sondern vor allem aus den Lösungen. Wir garantieren die Reaktionszeit in ganz Polen auch dank der Partner.

Kostengünstiger, weil vom Hersteller

OptiMES ist kostengünstiger als die Lösungen von Zwischenhändlern, da es von der polnischen Firma Syneo hergestellt wird.

Für kleine, mittlere und große

Das kleinste Kundenunternehmen, das OptiMES einsetzt, beschäftigt 8 Mitarbeiter in der Produktion, das größte Unternehmen 574. Das ist ein großer Unterschied! Natürlich sind es 2 verschiedene Implementierungen. In jedem Fall ist OptiMES für alle da, auch für Sie.

Flexibel, modular und effizient

Und es automatisiert sich wiederholende Aktivitäten wie das Erstellen von Berichten, das Senden von Warnmeldungen und das Erinnern an Wartungstermine von Maschinen und Geräten.

Online verfügbar

Es sammelt nicht nur Daten in Echtzeit, sondern zeigt sie auch auf jedem Gerät mit einem Webbrowser an. Telefon, Tablet, Computer - jetzt müssen Sie nicht mehr im Büro anrufen, um zu überprüfen, was los ist.

Team Praktiker

Das Team, das OptiMES erstellt und entwickelt, besteht aus Analysten, Entwicklern und Implementierern von Syneo.pl aus Bydgoszcz. Gemeinsam mit unseren Partnern sind wir in ganz Polen tätig, um Innovationen effizient umzusetzen, die Effizienz zu steigern und die Kontrolle in produzierenden Unternehmen zu verschärfen.
Im Folgenden finden Sie einige Personen, die es wert sind, bei Fragen kontaktiert zu werden.

Karol Chęciński Präsident des Verwaltungsrates

Zuerst denkt er nach, dann sagt er, und wenn er das sagt … rufen sie seine Worte für eine lange Zeit in den Köpfen anderer. Sein zweiter Vorname ist Optimierung. Er sucht nach Möglichkeiten, vor allem Produktionsprozesse zu verbessern, die Unternehmer bei der Entwicklung unterstützen sollen.

Er teilt seine Erfahrungen und sein Wissen zum Beispiel mit Studenten. Täglich hält er Vorlesungen über Produktionsmanagement an der Technischen und Biowissenschaftlichen Universität in Bydgoszcz und infiziert die Studenten der Kazimierz Wielki-Universität mit einer Leidenschaft für das Management von IT-Projekten.

Seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn beschäftigt er sich mit Prozessoptimierung. Heute teilt er seine Erfahrung und Unterstützung mit anderen als Leiter von Programmier-, Implementierungs- und Verkaufsteams.

karol.checinski@syneo.pl
+48 517 827 436

Probieren Sie OptiMES aus za kostenlos!

14 Tage unverbindlich! Eine Kreditkarte ist nicht erforderlich.